Archiv des Autors: neptun16

Volksfeinde

Am Straßenrand steht ein Mann Ende 60 und beobachtet den mächtigen Pulk der Fridays-for-Future-Marschierer, der im Spätsommer-Sonnschein vorbeizieht. Für die Reporterin der Lokalzeitung ein interessantes Objekt ihrer Neugierde. Wie findet der Senior die friedlich, fast fröhlich demonstrierenden jungen Menschen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Vereinfachung der Welt

Die Frontfrau der AfD, Alice Weidel, hat es im Bundestag jüngst auf den Punkt gebracht: der „Klimaschutzwahn“, der seinen Ursprung hat in der Verschwörung von Leuten, die sich Wissenschaftler nennen, in Wahrheit aber „grün-sozialistische Spinner“ sind, wird uns, wenn wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Letale Pneumonie

Der Patient, der bisher nur schwitzte, hustete und krächzte, nichts Besonderes bei einem Kettenraucher, muß nun doch wohl auf die Intensivstation. Seine Lunge hat ein Loch, das sich stetig vergrößert und dessen Ränder als lodernde Feuer vom Weltraum aus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Greta ist das Böse“

Vor einem Jahr stellte Greta zum ersten Mal ihr Pappschild auf. Während sie 12 Monate später auf New York  zusegelt, sammeln einige in Trump-Country das Holz für den Scheiterhaufen. „Greta=Evil“ twitterte Patrick Moore, der Vorsitzende der „CO2 Coalition“, eine den Klimawandel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Für Pessimismus ist es zu spät“

Diesen Satz eines Klimaforschers zitiert die Autorin Eva Menasse in einem Essay zum Thema „Verschwinden der Öffentlichkeit in der digitalisierten Welt“. Jeder – so Menasse im Einklang mit dem soziologischen Befund – sei heute potentiell seine eigene Öffentlichkeit in seiner je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Fünf vor zwölf oder fünf nach zwölf?

Ende Juli färben sich die Bäume, die Blätter kräuseln sich, Laub fällt herab wie im Herbst, und  aus dem Freibad ertönt das lebensfrohe Kreischen der Kinder angesichts des „Traumsommers“. Die Bäume erwarten ihr Ende, ganze Wälder gleichfalls ,und das Leben mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Jeremia, Greta und die blaue Murmel

Weh, genommen und erobert / ist der Ruhm der ganzen Erde / Weh, Babel ist zu einem Bild des Entsetzens geworden / Das Meer überflutet Babel / Vom Schwall seiner Wogen wird es bedeckt / Seine Städte werden zur Wüste / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar