Archiv des Autors: neptun16

Mülheim – oder: wie wird Mann Vergewaltiger?

Der Feminismus ist davon überzeugt, daß die gesellschaftlich gewollte und akzeptierte Frauenrolle den Mädchen nicht angeboren ist, sondern im Sozialisationsprozeß vermittelt wird. Heraus kommt eine Frau, die sich je nach Kultur und Milieu den Erwartungen vor allem der Männer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Lebenslügen mit Todesfolge

Greta kann nicht lügen. Sie hat einen Defekt. Er heißt „Asperger“. Der Rest der Menschheit bis auf wenige Ausnahmen (Jesus vielleicht, Franziskus von Assisi, nicht der Papst, etc.) kann nicht nur gut lügen, sondern braucht die tägliche Lüge fürs Überleben. Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Das Klima, AKK und die Grenzen des Verstehens

Auf der Jahrestagung des Ifo-Instituts präsentierte AKK einen Vergleich, der klarmacht, daß sie nichts verstanden hat. Damit ist sie keineswegs allein unter ihren Kollegen. Im Gegenteil. AKK verglich nämlich die Debatte über die Klimaschutzpolitik mit der über die Zuwanderung. Beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Mann ist Mensch und Frau ist Frau

Wenn man Genesis 2, die zweite, bekanntere Variante des biblischen Schöpfungsberichts, korrekt liest, ist der Mann „der Mensch“. Eben nicht die Frau.  „Gott nahm also den ‚Menschen‘ (=Mann) und setzte ihn in den Garten Eden. Dann sprach Gott: Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Kirchenstreik der Frauen – aber warum „Maria“?

Vielleicht haben die aufmüpfigen Katholikinnen aus Münster, die sich die Aktion „Maria 2.0“ ausgedacht haben, diesen „Streik“ von Greta und ihren Mitstreiter*innen abgekuckt. Jetzt wird er beendet. Es gab Zustimmung, Verständnis, aber auch Ablehnung bzw. verbohrtes Schweigen: Woelki aus Köln, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

„Den Sozialismus in seinem Lauf…

…hält weder Ochs noch Esel auf“, reimte einst Erich Honecker. Zwar schafften es nicht Ochs oder Esel, die seit je damit beschäftigt waren, das Kind im Stall zu bewundern, sondern Erich selbst und seine Mitstreiter in den Ländern des real … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wir sind der Asteroid

Sechs Massensterbens hat der Planet Erde bisher erlebt und überlebt. Als die Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren ausstarben, war es wohl ein gewaltiger Asteroid, der die Atmosphäre über einen langen Zeitraum in eine riesige Staubwolke verwandelte und die Temperatur abstürzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen