Monatsarchiv: März 2019

Wer hat Angst vor der Apokalypse?

Was wir nicht sehen können, können wir nicht sehen. Auch wenn es existiert. So einfach ist das. Was wir uns nicht vorstellen können, etwa die Unbewohnbarkeit der Erde (nach einem Atomkrieg oder als Ergebnis der Klimaerwärmung), können wir uns vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die schrecklichen Freitags-Kinder

Sie behaupten, wir nähmen ihnen die Zukunft weg – dabei wollen sie uns die Vergangenheit wegnehmen, indem sie sie schlechtreden. Sie behaupten, wir hätten unseren Wohlstand, unser Wohlergehen, unsere SUVs, unsere Flugreisen, unsere Steaks, also all die schönen Dinge, die das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Bergpredigt für IS-Rückkehrer

Was machen wir mit ihnen? – Der Theologe und Philosoph Jürgen Manemann (im DEUTSCHLANDFUNK) will ihnen mit der Bergpredigt begegnen, diesem Herzstück der jesuanischen Botschaft, in der sich die Aufforderung findet: „Liebt eure Feinde und betet für die, die euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Phallus im Kopf – zum Weltfrauentag

„Man kann, hält man sich an die Funktion des Phallus, Strukturen                             herausarbeiten, denen  die Beziehungen zwischen den  Geschlechtern                         unterworfen sind“ (Jacques Lacan, Die Bedeutung des Phallus)        Eine Frau, Mitte zwanzig, betritt eine Bäckerei, stolz ihren Babybauch präsentierend. Die Bäckersfrau (um die 50, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen