Monatsarchiv: Mai 2017

Politische Theologie

Der Kirchentag ist vorbei. Wichtige Politiker waren da und bekannten sich. Vor allem zu Toleranz und Frieden. Auch suchten sie das Gespräch mit dem Islam. Dafür war der oberste Theologe der Sunniten, Großscheich al-Tayyeb, aus Kairo angereist. Unterdessen überfielen einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der „ausgedachte“ Gott und die „Leitkultur“

Der englische Cambridge-Philosoph und -Theologe Don Cupitt, einer, den man als „radikalen“ Theologen oder „säkularen Christen“ hat charakterisieren wollen, brachte in seinem Buch „Nach Gott. Die Zukunft der Religionen“ (1997) ein offenes Geheimnis und in theologischen Diskursen verzweifelt tabuisiertes Skandalon auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Ins Paradies

Manchester.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Haare und Hände

Die Dress-Codes und die Körper-Codes in der islamischen Welt scheinen noch ausgeprägter, sowohl vieldeutiger als auch eindeutiger zu sein als anderswo. Jetzt verursachten in den Medien die frei flatternden Mähnen der Trump-Frauen Melania und Ivanka in Riad viel Rätselraten darüber, was sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Treu im Glauben

„Vielleicht ist der Islam nichts anderes als seine Karikatur und alle Mystik, Philosophie und Aufklärung seit je nur der unsinnige Versuch, an dem Bild, nein, an der Einbildung festzuhalten, mit der man aufgewachsen ist, damit Apologie des eigenen Soseins.“ Diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gotteslästerung und Vettern-Wirtschaft

Der Islam, wie er sich der Welt heute darbietet, wäre spätestens seit dem Fall Rushdie nicht mehr als moralische Maßstäbe setzende und entsprechende Respektierung einfordernde Weltreligion zu rechtfertigen, wenn nicht Christen und Juden quasi verpflichtet wären, ihn als Enkel Abrahams und damit Verwandten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der arabische Mann – ein armes Schwein?

Eine Studie der Vereinten Nationen untersuchte kürzlich das Selbstbild des arabischen Mannes und ließ diesen selbst befragen. Wer insgeheim gehofft hatte, alle rassistischen Vorurteile, diese Spezies betreffend, würden sich in Luft auflösen oder sich zumindest in der Weise relativieren, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen