Monatsarchiv: September 2016

Der „Islamische Staat“ ist ein islamischer Staat

Diese These vertritt der französische Philosoph Philippe-Joseph Salazar in seinem Buch „Die Sprache des Terrors“. Der DREYZACK teilt sie. Die Dschihadisten sind demzufolge keine Bande von irrsinnig gewordenen Verbrechern und Mördern, sondern „der Dschihadismus ist eine religiöse Angelegenheit“, wie Salazar konstatiert. Im weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Islamophobie=Xenophobie?

Der „Osten“, lesen und hören wir und glauben wir, wenn es wieder mal in Freital oder Bautzen zu Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte, zu Ausschreitungen und Pegida-Protestmärschen gegen die Überfremdung kommt, wenn die AfD in Meckpomm beängstigend Stimmen gewinnt bei der Wahl – der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Islamophilie versus Islamophobie

Zu den Verteidigern der Islam gegen seine Feinde und Verächter gehören beileibe nicht nur Muslime und jene Christen, die Religion als solche von säkularen Strömungen bedroht sehen, sondern auch Wissenschaftler westlicher Provenienz, die, sprachkundig und faktenreich, die im Westen kursierenden Vorurteile über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Oversexed and underfucked“

Diese knackige Formel der Autorin Ariadne von Schirach könnte dem Betrachter der letzten Plasberg-Talkshow einfallen, die sich mit dem Burka- bzw. Niqab-Verbot  beschäftigte und eine mutige Niqab-Trägerin mit österreichischem Akzent als Gast eingeladen hatte. Schirach hatte vor 10 Jahren die sog. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vom monotheistischen Mythos

„Mythen antworten nicht auf Fragen, sie machen unbefragbar“ (Hans Blumenberg) Auch in der muslimischen Welt gibt es fortschrittliche, der Wissenschaft und der Moderne gegenüber aufgeschlossene Denker. Aber wie die muslimischen Mystiker, die Sufis, haben sie niemals das Denken der Umma, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Patriarchat und/oder Monotheismus

Es gibt nur einen einzigen mächtigen Hebel der Zivilisation: die Religion (Bachofen) Beliebt ist in Auseinandersetzungen über den Einfluß der Religion auf Gesellschaften die Argumentationsfigur, verantwortlich für bestimmte fragwürdige Praktiken etwa des Islam oder auch der katholischen Kirche sei nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen