Monatsarchiv: März 2016

Gott ist auch nur ein Mensch

Erdogan wird immer gläubiger und wirkt dabei immer beleidigter. Die Charlie-Hebdo-Attentäter waren mordsmäßg beleidigt, weil Mohammed beleidigt worden war. Alle Muslime sind (im Modus der Generalverdächtigung) latent beleidigt, weil niemand sie so richtig mag. Viele Christen sind es immer noch, weil es Atheisten und andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ungläubige Spiritualität

Viele Christen haben gerade das „Hasenfest“ gefeiert. Andere freuten sich schlicht  beim klassischen Spaziergang und nicht in der Kirche angesichts zaghaften Vogelgesangs und durchbrechender Krokusse über den zarten Frühling. Kreuz und Auferstehung, die zentralen Symbole bzw. Ereignisse des Christentums, sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Werdet islamophob!

Der deutsche Schriftsteller Reinhard Jirgl http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/reinhard-jirgl-whert-sich-gegen-rafik-schamis-vorwuerfe-14142320.html wehrt sich gegen den deutsch-syrischen Schriftsteller Rafik Schami. Er fühlt sich verleumdet. Schami hatte ihm und anderen Intellektuellen „Antisemitismus“ einer ganz neuen Spielart vorgeworfen. Islamophobie sei der „salonfähige Antisemitismus“. Jirgl ist wütend. Warum eigentlich? Muß man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zyniker und Heuchler (nach Brüssel)

Wer am Tag des Schreckens die Medien beobachtete, konnte einige Indizien dafür finden, wie diese Medien im Verein mit den Politikern die „Bürger draußen im Lande“ zum angemessenen Verhalten bewegen wollten, als handle es sich beim „Volk“ um eine riesige Klippschule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Krankheit des Islam oder Krankheit Islam?

Am Morgen des 22. März. Der Islam, der nichts mit dem Islam zu tun hat und dessen Generalverdächtigung nicht sein darf, weil, was mal gesagt werden muß, nicht alle Muslime Terroristen sind, sondern friedliche Anhänger einer friedliebenden Religion und eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Wo liegt Molenbeek?

Parallelen werden definiert als zwei Linien, die sich im Unendlichen treffen. Wenn die Metapher von den „Parallelgesellschaften“ etwas Richtiges meint, dann werden die Probleme, mit denen sich Europa gegenwärtig herumschlägt, zukünftig nicht kleiner. Im Gegenteil. Die Unendlichkeit ist zeitlich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein Nein ist ein Nein ist ein Nein…

Kürzlich gab es mal wieder eine Radio-Reportage mit Christian Wulff, der eine Moschee besuchte und dort wiederholte, daß „der Islam“ zu Deutschland gehört. Immerhin: der Mann ist seinen Überzeugungen so treu wie die Kanzlerin den Ihren. Chapeau! Jetzt wird aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen